Das Projekt für Studierende

Das Projekt zielt darauf ab, Studierende aus der Region, die an der Universität Salzburg bzw. der Ludwig-Maximilians-Universität München studieren, mit Unternehmen aus der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein in Kontakt zu bringen.

Mit der im Sommer 2011 durchgeführten Online-Befragung zu den Erwartungshaltungen und Wünschen der Unternehmen an HochschulabsolventInnen kann ein gutes Stimmungsbild gezeichnet werden.  Unternehmen mittlerer Größe (die „hidden champions“) wird eine Plattform zur Ansprache von Studierenden geboten.

In einem nächsten Schritt im Projekt haben interessierte Unternehmen die Möglichkeit, die in der Online-Befragung abgefragten  Einstiegsszenarien im Rahmen zweier Veranstaltungen zu präsentieren. Durch die Abfrage der Einstiegsszenarien in Verbindung mit konkreten Fachrichtungen und Angaben zum gewünschten Studienfortschritt kann eine genaue Passung zwischen Studierenden und potentiellen Arbeitgebern hergestellt werden.

Als Studierende der beiden teilnehmenden Hochschulen habt Ihr die Möglichkeit, Arbeitgeber mit konkretem Interesse an Studierenden und AbsolventInnen der Universitäten Salzburg und München direkt anzusprechen.

Durch die Übermittlung eines Anmeldeformulars, in dem Ihr eure Motivation zur Teilnahme an einer der beiden Veranstaltungen und euer Interesse an einem oder mehreren teilnehmenden Unternehmen zum Ausdruck bringt, erhöht Ihr eure Chancen bei den anwesenden Unternehmen.

Die ausgefüllten Anmeldeformulare/ Motivationsschreiben werden an die teilnehmenden Unternehmen (sofern die Passung – sprich: Studienfortschritt und Studienrichtung – mit den betreffenden Unternehmen stimmt) weitergeleitet werden. Damit wird gewährleistet, dass die teilnehmenden Unternehmen mit Studierenden in Kontakt treten, die sich explizit für die im Vorfeld kommunizierten Einstiegsszenarien interessieren.